Ins Gelände ab Bergedorf (Sonnabend)

Zeit: 
Repeats jede Woche im Januar, Februar, November, Dezember jeden Samstag bis zum Son Feb 27 2011 ausgenommen Sam Nov 06 2010, Sam Nov 27 2010, Sam Dez 04 2010, Sam Dez 25 2010, Sam Jan 15 2011, Sam Jan 22 2011, Sam Jan 29 2011, Sam Feb 05 2011, Sam Feb 12 2011, Sam Feb 26 2011.
13.11.2010 - 14:00
20.11.2010 - 14:00
11.12.2010 - 14:00
18.12.2010 - 14:00
01.01.2011 - 14:00
08.01.2011 - 14:00
19.02.2011 - 14:00
Veranstaltungsinfo: 

Immer wieder schön, im Winter durch Schlamm und Dreck!   Auch in diesem Jahr soll es daher regelmäßiges MTB-Training geben 

Von November bis Ende Februar gilt (in der Regel): Sonnabends 14:00 Uhr Training im Gelände.
 
Achtung : Es wird einige Sondertermine mit anderem Treffpunkt / Zeit geben:
CTF-Abradeln: Endspurt will am 13.2.11 eine CTF ab Aumühle veranstalten.
=> Sondertermine beachten
12.02.11 / 11:00 Uhr Aumühle: CTF-Abfahren
05.02.11 / 11:00 Uhr Aumühle: CTF-Abfahren
29.01.11 / 09:00 Uhr : Wilseder Berg
22.01.11 / 11:00 Uhr Aumühle : CTF - Abfahren
15.01.11 / 13:30 Uhr : Tour zum RTF-Kaffeeklatsch
01.01.11 / 12:00 Uhr (nachträglicher Eintrag für die Vollständigkeit)
06.11.10 / 07:00 Hbf : Dänemark mit den SH-Ticket
27.11.10 / 12:00 Uhr: Mit Jörg nach Lauenburg
04.12.10 / 12:00 Uhr: Weihnachtsmarkt Lübeck
18.12.10  /14:00 Uhr: Weihnachtsmarkt Hamburg

Es ist ein gemischtes Tourenprogramm vorgesehen (Anforderung: MTB-Fahren für Rennradfahrer). Einzelheiten kurz vorher hier auf der Seite.  Es wird ein Mix aus MTB-Touren und TB-Touren (Treckingrad) mit gemäßigten Anforderungen an die Geländegängigkeit geben. Die Touren als solches werden bei Tageslicht stattfinden. Für die Heimfahrt sollte aber Licht am Rad sein.

 

 

Ort: 
Hamburg-Bergedorf
Details(Ort): 

Bergedorfer Bahnhof (Rückseite)

Javascript is required to view this map.

 

 

Veranstalter: 

In der Regel übernimmt Burkhard die Leitung

Kontakt: Burkhard

 

Node Nr: 
1362

Der Trainingstermin ist auch offen für Gäste. Es gilt was sonst unter den Ausschreibungen steht: Eine Trainingsfahrt ist kein Rennen! Es gilt die STVO. Jeder ist für seine Sicherheit selbst verantwortlich. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab. Wir empfehlen die Benutzung eines Helmes.